Skip to main content

Roba – Schaukelmotorrad

(4 / 5 bei 17 Stimmen)

79,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 19.09.2018 00:27:43

Hersteller
Material
Produktgewicht3.7 kg
Vom Hersteller empfohlenes Alterab 1 Jahre
Maße65 x 34 x 35 cm

Gesamtbewertung

90.2%

"Leichter Einstieg durch geringe Sitzhöhe für autobegeisterte Rennfahrer "

Design
88%
Verarbeitung
95%
Sicherheit
91%
Preis-Leistungs-Verhältnis
90%
Schaukelspaß
87%

Das Roba Schaukelmotorrad überzeugt durch sein kindgerechtes und niedlich wirkendes Design, denn das Schaukelmotorrad ist besonders detailreich und liebevoll gestaltet und bietet den Kleinen genügend Freiraum für Fantasie. Die Kundenrezessionen sind durchaus gut, so dass wir beschlossen haben das Roba Schaukelmotorrad einmal selbst ausgiebig unter die Lupe zu nehmen und Ihnen die wichtigsten Fakten in diesem Test zusammen zu stellen.

Roba – Schaukelmotorrad im TestRoba_Schaukelmotorrad

Das farbenfrohe und aus hochwertigem Nicki- und Baumwollstoff gefertigte Schaukelmotorrad hat einen stabilen und sehr weichen Sitz. Dieser ist mit einer weichen Mikroperlenfüllung versehen und sorgt für genügend Polsterung und Halt im Seiten- und Rückenbereich. Sowohl das Vorder- als auch das Rückteil des stylischen Spielmotorrades sind mit Polyester gefüllt, der ebenfalls sehr weiche Eigenschaften hat, ohne dabei aber die Struktur des kleinen Schaukel-Motorrads negativ zu beeinflussen. Genügend Schwung in der Schaukelbewegung erlangt Ihr Kind mit Hilfe der stabilen Schaukelplatte aus Formholz und diese steht vom Spaßfaktor einem Schaukelpferd in nichts nach.

Die Schaukelplatte besitzt an der Vorder- als auch Rückseite stabile Gummi-Stopper, die nicht nur die Schaukelbewegung des Roba Schaukelmotorrads kindgerecht begrenzen, sondern den Kleinen auch den Ein- und Ausstieg durch genügend Halt erleichtern. Auch die stabilen Haltegriffe des kleinen Flitzers überzeugen uns, denn diese sorgen vor allem bei wilden Fahrten für die benötigte Sicherheit.

Die einfache Montage überzeugt

Nach dem Öffnen des Paketes benötigten wir nicht mehr als 15 Minuten um das Schaukelmotorrad zusammen zu bauen. Die einfache und detaillierte Anleitung hat uns hierbei sehr unterstützt. Schlussendlich sah das zusammengebaute Schaukelmotorrad genau so aus, wie wir es uns vorgestellt hatten, also genau so wie auf der Abbildung bei Amazon.

Technische Details des Roba Schaukelmotorrads

Bezeichnung: Roba 69023 Schaukelmotorrad

Material: Polyester

Produktabmessungen: 65 x 34 x 35 cm

Empfohlenes Alter: 1-3 Jahre

Artikelgewicht: 3,7 kg

Das Schaukelmotorrad im Praxistest

Einmal mehr überließen wir den Praxistest unserem Jüngsten, der sich mit dem Schaukelmotorrad direkt anfreunden konnte. Der Einstieg in den Sitz erfolgte dank der Gummistopper problemlos und die Begrenzung der Schaukelbewegung ist auf keinen Fall in einem solchen Ausmaß, dass es den Kleinen keinen Spaß mehr bereiten würde. Das Motorrad ist auch allen kindlichen Anforderungen, wie klettern oder darauf herum zu hüpfen bestens gewachsen und steht hier einem hochwertigen Plüsch Schaukelpferd in nichts nach. Eine schnelle Fahrt mit dem detailreichen Kindermotorrad hat unser Jüngster sehr oft in Anspruch genommen, so dass ich auch nicht davon ausgehe, dass er das Interesse an dem Motorrad verlieren wird.

Fazit

Das Roba Schaukelmotorrad überzeugt nicht nur durch seine gute Polsterung und das kindgerechte Design, sondern überzeugt im Alltagstest auch durch seine hohe Qualität. Diese hat ihren Preis, ist aber aus unser Sicht mehr als gerechtfertigt. Für kleine Motorradfahrer ist das Schaukelmotorrad unserer Meinung nach auf jeden Fall zu empfehlen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


79,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 19.09.2018 00:27:43